Samstag, Dezember 30, 2006

Autsch..........

Da geh ich mit meinen Freunden aus Spanien durch die Nacht und freu mich über alles was mir so begegnet......Es ist spät, die letzte Trambahn fährt gerade von rechts ran und wir rennen los- Autsch, da war was was ich nicht sah....autsch...mir haut es ins Kreuz und die schönste aller schönen Rolfing-Massagen von heute Nachmittag ist im Eimer. Ein neuer Betonbalken wurde auf die Traminsel befestigt, so was ähnliches wie eine Geschwindigkeitsbegrenzung für Fussgänger die auf die Trambahn eilen....Wer wohl auf diese vollkommen sinnlose Idee kam? Vielleicht einer vom Gesundheitsamt, der für die Abteilung Rehabilitation der Gestrauchelten zuständigt ist? Autsch...es zwickte ganz schön heute Früh...ABER...da ich mir ja eine Wellness-Oase geschaffen habe, war ich gleich in den besten Händen und wurde wieder gerade gerichtet und somit kann ich nun vollkommen aufrecht ins neue Jahr.
Alles LIEBE an EUCH und denkt daran, es muss nicht erst ein neues Jahr beginnen um zufrieden zu sein:))

1 Comments:

Blogger Dr Sno* meint:

und ich bin heute von meinen freelinern gestolpert und hab mir wohl ein band am fuss gezerrt. also werde ich ins neue jahr humpeln. ganz toll...

31 Dezember, 2006 19:03  

Kommentar veröffentlichen

<< Home